Harald Dasinger

Harald Dasinger Dramaturgie
Modernes & Postmodernes Theater - Literatur der Gegenwart

Das neue Abendland

 

Softcover: ISBN 9783746760896
eBook: ISBN 9783746760919 

Das neue Abendland

Das Ziel der NWO ist es, durch eine gezielte Migration die Völker Europas zu zerstören und sie ihrer nationalen Identität zu berauben. Durch die Vermischung von Europäern mit Schwarzafrikanern und arabischen Männern, soll eine neue, negroide Rasse ohne freien Willen, mit einem durchschnittlichen IQ von 80 geschaffen werden, die sich ab 2099, wenn die Okkupation Deutschlands durch die USA endet, der Elite bedingungslos unterwirft.
Damit das erste Ziel - die totale
Islamisierung Europas - erreicht wird, werden rücksichtslos und diktatorisch, in geradezu faschistischer Manier, Hunderte Morde und Tausende Vergewaltigungen in Kauf genommen.

Die Pläne der Zionisten
Die UNO - das böse Herz der NWO
Die Nazi-EU und ihre Kinder 
Illegale Regierung und Islam
Die Kanzlerin der Migranten
Grundgesetz und Souveränität Deutschlands
Die deutsche Politik der islamischen Migration
Regierung und Islamisierung
Das wahre Gesicht des Islam
Dschihad und Paradies 
Der Grünen-Faschismus, Antifa und Islam
SPD-Faschismus, Antifa und Islam
Die Pharma-Lobby und ihre Machenschaften
Die Nazi-Vergangenheit deutscher Konzerne
Die Zerstörung des Abendlandes

Zurück zur Startseite haralddasinger.de.tl/Dramaturgie.htm

Kontakt      Datenschutz     Impressum